Merab Mirtskhulava


Das Weingut Alapiani wird von einer Winzergemeinschaft geführt, deren Sprecher Merab Mirtskhulava ist. Sie stellen seit vielen Jahren Naturweine in zwei klimatisch verschiedenen Regionen Georgiens her: Im kachetischen trocken-heißen Osten in Vazisubani und im kartlischen feucht-milden Westen in Okami. Dort wachsen die Trauben wie die Chinuri etwa 550 m über dem Meeresspiegel, wo die Böden überwiegend alluvial karbonisiert sind. Alapiani produziert Qvevri-Wein nach alten georgischen Weinbereitungsmethoden ohne jegliche Zusätze, sie werden spontan vergoren und nicht gefiltert.